Willkommen zur Stage-Party Homepage - Lasershows - Showtechnik - Licht und Tonanlagen


Direkt zum Seiteninhalt

Sicherheit

Infocenter

Sicherheit geht vor!

Dieser Punkt steht nicht ohne Grund an aller erster Stelle!

Wenn man auf manchen Veranstaltungen steht, braucht man sich nicht zu wundern, wenn Vorschriften immer schärfer werden.

Gerade wenn man sich mit dem Bereich der Veranstaltungstechnik befasst, wirft man doch schnell mal einen Blick in die Traversen und schaut, was bei anderen Veranstaltern so in der Traversen hängt.
Wenn man dann Lautsprecher entdeckt, die mit Klebeband an einer Traverse "befestigt" sind oder man eine Traverse zu sehen bekommt bei denen schon mal eine Strebe abgerissen ist oder sogar fehlt,
sollte man dies besser nicht tun.

In so einem Moment freut man sich mich immer wieder, dass es zum Glück wirklich sehr viele gute Profis gibt und dies die Ausnahmen sind.

Bevor ein falscher Eindruck entsteht:
Nur weil Anlagen günstig angeboten werden, bedeutet das noch lange nicht dass Amateure am Werk sind.

Warum?
Weil
NUR Profis wirklich kostengünstig Arbeiten, wissen worauf es ankommt und wie man eine Anlage zu behandeln hat.

Deshalb:

- Wenn ein Defekt auftreten sollte, wird der Gegenstand
sofort entfernt.

- Die Anlage wird nach
jedem Einsatz einer Sichtprüfung unterzogen.

- Jedes Jahr wird die gesamte Anlage, je nach Einsatz,
mindestens zweimal gewartet, gereinigt, auf Tragfähigkeit und Sicherheit geprüft.

Home | Auftragsanfrage | Kostenlos | Infocenter | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü